Timo JACOB-DA ROSA

Bei der Wahl am 1. November 2020 kandidiere ich für das Amt des Steinauer Bürgermeisters. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen erklären, warum ich mich zur Wahl stelle.

Ein guter Bürgermeister braucht aus meiner Sicht vor allem zwei Dinge: Er muss das Herz am richtigen Fleck haben und er muss ein Rathaus führen können. 

Meine Arbeit in der Sachgebietsleitung des Main-Kinzig-Kreises, meine Ausbildung in der Verwaltung, mein Studium in Allgemeiner Verwaltung, mein ehrenamtliches Engagement das den Menschen in den Vordergrund stellt, meine Kindheit in Steinau und später meine Zeit in Schlüchtern: Ich kenne die Menschen hier, und ich habe das richtige Handwerkszeug, um ein guter Bürgermeister von Steinau zu werden. 

Und da sehe ich mich durchaus in einer guten Tradition junger, gut ausgebildeter Bürgermeister in der Region. Wir sehen das Gute, dass eine Stadt, eine Gemeinde, eine Region hat und nutzen dieses Potential.

„Optimistisch in Steinaus Zukunft“ – das ist mein Motto für alle Stadtteile Steinaus.

Ob im persönlichen Gespräch, in meinem Bürgerbüro in der Brüder-Grimm-Straße 50 oder in den Stadtteilen, per Mail oder WhatsApp: Treten Sie mit mir in Kontakt, ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Herzlichst Ihr

Timo Jacob-da Rosa

News

Hier können Sie mich direkt kontaktieren

Teilen